Geschichte von Casino Baden-Baden

Casino Baden-Baden ist ein der bekanntestes Ort in einer berühmten Stadt. Hier waren und kommen immer wieder Politiker, Schriftsteller, Künstler und Milliardäre. Ein wenig Geschichte ist immer gut. Bis zum Mitte des 18. Jahrhunderts sind bei den deutschen Kurhäusern die ersten Spielbanken erschienen. In Frankreich wurden  Casinos von Napoleon III verboten. Die Benaze Brüder (Jacques und Edward) haben es entschieden, dass es keine Notwendigkeit ist, extra ein Ort für das Casino  speziell zu suchen.  Es gibt doch eine touristische Stadt auf dem Wasser. Und so wurde im Jahre 1821 das Casino von dem berühmten Architekten Friedrich Weinbrenner gebaut.

baden-baden logoEs war ein Stil der französischen Schlösser des 17-18.Jahrhunderts. Alle Möbel wurden in Paris, hergestellt und dann zum  Casino gebracht und dahin installiert. Nun sehen wir das respektable Casino in Baden-Baden, wo eine besondere, faszinierende Atmosphäre herrscht. Und man kann hier der Versuchung nicht widerstehen, eine angenehme Spannung  von Spielen fühlen zu können.  Marlene Dietrich nennte dieses Casino als “das schönste Casino der Welt”. Spielbank Baden Baden hat eine Geschichte  250 Jahren lang. Es hat auch alte schöne Traditionen.

So wie in den alten Zeiten, ist es auch heute ein Zentrum von Spaß und Entertainment. Im vergangenen Jahrhundert gab es hier ein Treffpunkt  nur für Vertreter des Adels und nur für feine Gesellschaft. Doch heute ist Casino Baden-Baden für alle Gasten aus den ganzen Welt verfügbar ist.  Hier wird aber auch ebenso gespielt! Dies ist das anspruchsvollste Casino, wo man das Glück versuchen kann um reich zu werden. Macht Ihre Einsätze, meine Damen und Herren!

Das prächtigste Casino

Am Eingang im Sommergarten gibt es eine Allee mit schönen Laternen, welche  jede Nacht von einem schick angekleideten Mann angezündet werden. Vor dem Kurhaus ist ein schönes Gebiet mit Blumen, ein schönes Blick auf das Schloss. Es gibt auch einen kleinen Konzertsaal. Das Casino befindet sich auf der ersten Etage des Kurhauses. Kurz vor dem Eingang ist eine Treppe,  wo sich die Touristen am  meistens fotografieren. Dann kommt ein Foyer mit der Treppe, die zum Ballsaal führt, das schon in den Jahren 1912-1916 gab. Hier können Sie ein Ticket für Tour durch das Casino kaufen. Es ist ab 10.00  bis 11.30 möglich. Eine Tageskarte kostet etwa 5 Euro.baden-baden2 logo

Die Touren werden auf Deutsch und Englisch durchgeführt und eine Beschreibung des Tours wird  in gedruckter Form gegeben. Nach dem Foyer beginnt die Pracht: Halle von Markise Pampadur und Maria Theresa Halle. Über 1.000 Besucher pro Tag werden durch diese Hallen täglich marschieren! Zusätzlich kann man in den Hallen Roulette, Poker, Black Jack und noch 235 klassischen einarmigen Banditen spielen! Das Casino verfügt über 4 Restaurants, eine Diskothek am Wochenende. Also man kann hier auch Party veranstalten.

Der Eingang zum Casino ist für eine zusätzliche Bezahlung möglich: für Spielhallen 5 Euro, und 1 Euro für das Zimmer mit Spiel Maschinen. Dabei ist aber ein Ausweis erforderlich ist und man muss mindestens 21 Jahre alt sein. Männer sollen obligatorisch einen Hemd und eine Krawatte an haben (kann gemietet werden). Manchmal wird aber diese Regel nicht angehalten. Für Frauen ist es  nicht so streng. Hauptsache ist es, keine Shorts und keine Trainingsanzügen an zu haben. Der größte Gewinn war hier in der Höhe von 3 Millionen Mark in den 90-er Jahren noch. Es war ein reicher Geschäftsmann gewesen. Übrigens gibt es hier extra Zimmer für  VIPs  mit gepanzerten Wänden. Damit die Sicherheit noch größer wäre. Willkommen im Spielbank Baden Baden!

Kann nicht live spielen?

Casino
Bonus
Visit
£1000 Welcome Bonus
€200 Welcome Bonus
€300 Welcome Bonus
$1000 Welcome Bonus
€1000 Welcome Bonus
$/€ 1000 Welcome Bonus