Casinos in Deutschland

Insgesamt gibt es in Deutschland mehr als 126 Casinos. Sie befinden sich alle in  verschiedenen Bundesländern. JEs gibt nämlich 16 Bundesländer im Land. Jedes Casino hat eine entsprechende Lizenz von Staat. Die Behörden von jedem Land haben eigene Regeln für Casinos. Es handelt zum Beispiel über die Altersgrenze für Besucher und Casino Betriebszeit. In Bayern soll man erst ab 21 Jahren alt sein um zu spielen, und in Berlin – schon ab 18 Jahren. Doch es gibt Etwas Gemeinsames für alle Casinos in Deutschland: die Kontrolle von Besuchern und unglaublich hohen Steuersätze. Denn es wird mehr als 80% des Einkommens vom Staat abgezogen. Das erste Casino wurde in Deutschland in der Stadt Wiesbaden, der Hauptstadt von Hessen, eröffnet.

Dies geschah im Jahre 1771

Diese Spielbank zählt sich zu den zehn besten Casinos in Europa. Man kann dort amerikanische oder französische Roulette, Black Jack, Poker und andere Tisch Spiele finden. In diesem Glücksspiel Niederlassung Besucher sind ein Standard-Set von Glücksspielen angeboten. Und das Casino in Baden-Baden war auch schon vor langer Zeit gebaut. Es wurde in Jahren 1821 bis 1824 gegründet. Auch bisher ist diese Spielbank sehr beliebt und populär. Er wurde sogar als eines den besten in der Welt genannt. Seine Spielräume sehen wie Schlösse der französischen Könige an. Und es unterscheidet sich sehr von anderen Casinos des Deutschlands. Dort gibt es das beste Angebot von Casino Spiele, feine Küche im Restaurant und sogar einen Tanzsaal. Hier waren mal solchen literarischen Genies wie Dostojewski, Tolstoi, Gogol. Auch Politiker spielten ab und zu in Spielbank: US-Präsident Ronald Reagan, Bill Clinton und viele andere Prominente. Casino in Baden-Baden ist fast immer geöffnet. Der Eintritt ist nur für Menschen über 21 Jahre alt erlaubt. Man muss auch eine entsprechende Kleidung anhaben. Doch es kann gemietet werden.

Die weiteren deutschen Spielbanken

In der Hauptstadt von Deutschland gibt es zwei wichtigen Casinos: Spielbank Berlin und Casino Berlin. Das erste Casino ist am Potsdamer Platz und verfügt über 4 Spielzimmer.
Hier können Sie viel Spaß mit Poker, Spielautomaten, Bingo, Black Jack, Bakkarat  usw. haben. Das zweite Casino befindet sich auf dem Alexanderplatz auf den 37 Etagen. Es bietet Poker, Black Jack, französische und amerikanische Roulette an. Täglich arbeitet auch deutsches Casino in Bremen. Diese Spielbank  befindet sich in einem der ältesten Gebäude in der Stadt, welche im Jahr 1906 gebaut wurde. Es gibt dort  mehr als 130 Spiel Automaten, 4  Zimmern für Poker, 5 Tischen für amerikanische Roulette und 2 für  Black Jack. Dann kommt noch Casino in Dresden auf der  Pragerstrasse. Es hatte eine Renovierung im Jahre 2006. Nes wurde somit New Orleans Stil für als neues Design gewählt. Die gesamte Fläche des Casinos ist 400 Quadratmeter.deutschland image
Hier darf man erst ab 18 Jahre alt die Glücksspiele spielen. Es ist offen jeden Tag  außer Freitag. Spieler finden hier 100 verschiedene Spielautomaten. Fast jedes Casino in Deutschland fordert einen Ausweis oder ein anderes Dokument vor dem Eintritt zu zeigen. Auch Ihre Kleidung muss entsprechend aussehen. Ein Sportanzug oder Shorts sind absolut verboten. Diese Regel gilt auch für Frauen. Es gibt sogar ein Eingang nur für Clubmitglieder in einigen Casinos. Die beliebtesten Casinospiele in Deutschland sind Bakkarat, Black Jack, verschiedene Variationen von Roulette und natürlich Poker. Alle deutschen Casinos garantieren ausgezeichneten Service und absolute Sicherheit ihren Kunden. Vielleicht deswegen kann man ja so viele Touristen aus der ganzen Welt in verschiedenen Spielbanken des Deutschlands ständig sehen. Man weißt doch, was deutsche Qualität ist.

Kann nicht live spielen?

Casino
Bonus
Visit
£1000 Welcome Bonus
€200 Welcome Bonus
€300 Welcome Bonus
$1000 Welcome Bonus
€1000 Welcome Bonus
$/€ 1000 Welcome Bonus